Starke Frauen


 

Vielleicht gehörst auch du zu den Frauen, die schon öfter gehört haben, dass sie „starke Frauen“ seien? Vielleicht gehörst du zu den Frauen, die wissen, dass sie eine „starke Frau“ sind? Vielleicht weißt du, dass du eine „starke Frau“ bist – und weißt aber nicht, was es denn bedeutet eine „starke Frau“ zu sein?

 

Auf mich treffen definitiv alle drei Punkte zu. Doch gerade der letzte beschäftigt mich gerade sehr… Und genau dies nehme ich zum Anlass, um mich nun dem Schreiben der Worte zu widmen, die aus meinem Herzen und meiner Seele zu diesem Thema zu uns fließen wollen.

 

„Was absoluter Humbug ist ihr lieben Frauen ist: dass starke Frauen immer wissen, dass sie es sind … dass starke Frauen immer fühlen, dass sie es sind … dass starke Frauen immer zeigen, dass sie es sind … Was fälschlicherweise in den Köpfen vieler Menschen noch verankert ist, dass starke Frauen immer über all den Dingen stehen … dass sie wissen, wer sie sind … dass sie dazu stehen, wer sie sind …“

 

  • Starke Frauen sind lebendig und facettenreich – sie können in einem Moment lachen und im nächsten Moment weinen – und das ist vollkommen ok.
  • Starke Frauen sind wechselhaft wie das Wetter im April – man weiß nie, wie sie gerade drauf sind.
  • Starke Frauen lieben und hassen sich oft selbst – und es ist ihnen absolut bewusst.
  • Starke Frauen genießen das Leben in vollen Zügen – immer auf ihre Weise und gemäß ihrer Reise, auf der sie sich gerade befinden.
  • Starke Frauen wissen, dass sie stark sein können, wann immer das Leben es von ihnen verlangt.
  • Starke Frauen wissen um ihre eigene Sensibilität und Verletzlichkeit – und stehen dazu, auch wenn es für andere Menschen unangenehm sein mag.
  • Starke Frauen stehen dazu, dass ihr Leben sich manchmal wie die Hölle anfühlt – um im nächsten Moment wiederaufzutauchen und es in all seinen Facetten lieben zu können.
  • Starke Frauen wissen um der Liebe, die in ihnen bebt – und sie suchen sich ihre Wege, um diese Liebe herauszulocken – egal, wie schmerzhaft es sich auch anfühlen mag.
  • Starke Frauen sind mutig – sie widmen sich ihren Themen und Dramen in aller Tiefe.
  • Starke Frauen sind manchmal Mann und manchmal Frau– je nachdem, welcher Teil von ihnen gerade gebraucht wird.
  • Starke Frauen sind bewusst – in jedem Moment – auch wenn noch soviel unbewusstes an und mit ihnen arbeitet und sie stetig triggert.
  • Starke Frauen gehen ihre Heilungswege ohne Wenn und Aber – auch wenn sie manchmal am liebsten drauf pfeifen wollen.
  • Starke Frauen wissen, was sie wollen – und so oft wissen sie es nicht, was sie wollen – weil genau der Weg durch diese Verwirrung es ist, der sie schlussendlich wieder klar machen wird.
  • Starke Frauen erleben nahezu eine ständige Transformation – hin zu der Frau, die sie in Wirklichkeit sind.
  • Starke Frauen können sich immer selbst in die Augen schauen – denn das, was sie dort sehen ist der Spiegel ihrer Seele und nicht das, was ihr Ego ihnen zuflüstert.
  • Starke Frauen fühlen tief und können leiden – so richtig und in der vollen Länge – denn sie wissen, je früher sie sich von ihrem Schmerz verabschiedet haben, desto schneller stehen sie wieder in der vollen Blüte ihres Lebens.
  • Starke Frauen sind was sie sind. In einem Moment fühlen sie sich vielleicht wie ein Frack. Aber im nächsten Moment stehen sie auf und wissen wieder, wofür es sich lohnt stark zu sein und Schwäche zu zeigen.

Wo sind die starken Frauen hier unter euch? Seid ihr euch all dieser Dinge bewusst gewesen? Was ist es, was euch jetzt gerade am meisten ausmacht und triggert?

 

Diese Transformationen können uns manchmal ganz schön in die Knie zwingen – und wir sind dabei vielleicht oft unberechenbar … doch es ist der Weg der Liebe zu uns selbst, der am meisten weh tun mag und sich dafür aber am meisten lohnen wird. Nehmts mir nicht übel – aber es könnte leicht sein, dass euch in nächster Zeit so einige „emotionale Texte“ meinerseits erreichen werden … denn genau das ist es, was uns ausmacht … nicht das, was wir tun oder leben oder anderen zeigen – nein, das was wir in Wahrheit SIND.

 

Alles Liebe, Christina

Kommentar schreiben

Kommentare: 0