Lasst uns Brücken bauen


❤ LASST UNS BRÜCKEN BAUEN ❤

 

In diesen energetisch hochschwingenden Tagen steht unsere Welt oft Kopf. Getriggert werden wir nicht nur von uns selbst und den Spiegeln in unseren Leben – natürlich zählen die kosmischen Einflüsse auch dazu. Deren sind gerade nicht zu wenig …

 

Heute und morgen haben wir zwei Portaltage am Stück - im Übergang zum morgigen Neumond im Schützen … hin zur Wintersonnenwende am 21.12.2020 … und tja – auch die Raunachtsenergien fangen schon im kleinen Rahmen an sichtbar zu werden. Von den anderen Energien ganz zu schweigen.

 

Die Schütze-Energie ist zielgerichtet und fokussiert. Sie hilft uns dabei, einen Weg zu ebnen, der uns unseren Zielen, Wünschen und Träumen näherbringt. Chaos im Innen und Außen zeigt uns vielleicht auf, dass wir noch nicht klar definiert haben, wohin unser Weg gehen soll.

 

Vielleicht wäre es diesbezüglich wichtig darauf zu achten, was unsere Gedanken und Gefühle preisgeben? Was wollen uns unsere Ängste und Zweifel erzählen? Wo stehen wir uns selbst noch im Wege? Welche Dinge liegen uns am Herzen, die wir endlich aussprechen sollten um Klarheit zu schaffen? Und welche Werte liegen in all dem für uns sichtbar oder verborgen?

 

Die Botschaft des Universums und unseres Herzens ist ziemlich klar: LASST UNS BRÜCKEN BAUEN

 

Lasst uns Brücken bauen

hin zu uns selbst – zu unserem wahren Kern, zu unseren wahren Gefühlen und zu unseren individuellen Werten.

💜

Lasst uns Brücken bauen

hin zu den Menschen, die wir lieben – um ihnen in ihren Prozessen mitfühlend und verständnisvoll beiseite zu stehen.

💙

Lasst uns Brücken bauen

hin zu den Dingen, die wir oft vernachlässigen – was dann oft wir selbst sein dürfen.

💚

Lasst uns diese Brücken aus Liebe und Barmherzigkeit bauen

– denn das sind die wahren Träger durch diese Zeiten.

🧡

 

Manchmal benötigt es nicht vieler Worte – denn die klare Botschaft, die mit diesen Zeilen mitschwingt dürfte für uns alle erkenntlich sein.

 

Alles Liebe, Christina

Kommentar schreiben

Kommentare: 0