Allgemeine Geschäftsbedingungen

Terminvereinbarungen sind wie ein Vertrag. Bei Nichteinhalten eines persönlichen Termines werden EUR 50,00 in Rechnung gestellt. Ausser er wird mindestens 24 Std. vorher abgesagt - oder ein Ersatzklient geschickt.

 

Bei Zahlungsvereinbarung "Vorauszahlung" erfolgt die Erbringung der vereinbarten Behandlung/Leistung binnen sieben Tagen nach Zahlungseingang auf meinem Konto.

 

Meine Kollegen und Kolleginnen dürfen unsere Termine als "Coaching" steuerlich geltend machen. Alle meine Preise sind umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung (§ 6 Abs. 1Z 27 UStG).

 

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung (ab 25.05.2018) teile ich dir mit, dass ich all deine persönlichen Daten, die du mir natürlich freiwillig gibst, streng vertraulich behandel und nur für unternehmensinterne Zwecke verwende. Sie werden von mir nicht an Dritte weitergegeben oder sonst irgendwie verwendet.