Hast Du schon genug gelitten?

 

Wie gehst du mit Situationen in deinem Leben um, in denen es dir nicht gut geht? 

 

Akzeptierst du sie?

Tolerierst du sie?

Wehrst du dich dagegen?

Oder übernimmst du lieber die Eigenverantwortung und stellst dich ihnen?

 

Eines sollst du wissen. Du bist nie und keinesfalls ein Opfer deiner Situation. Nein. Es ist viel mehr als das. Du bist der aktive Schöpfer deines eigenen Lebens. Und du hast die Macht Dinge und Situationen in deinem Leben zu ändern, die für dich nicht länger l(i)ebenswert sind.

 

Manchmal ertragen wir gewisse Dinge in unserem Leben viel länger als eigentlich sein müsste. Und ja natürlich – manchmal auch gehört viel Mut dazu, diese zu ändern, um sich selbst ein besseres Leben zu gönnen. Und das hat in keinster Weise etwas damit zu tun, dass man vor etwas davon läuft. Es ist egal, wo du bist und mit wem du zusammen bist, wenn du dich schon vor deiner Inkarnation entschieden hast, gewisse Prozesse durchzuleben – dann hast du diese sowieso bei dir.

 

Es liegt aber dennoch bei dir, dir ein gesundes und lebenswertes Umfeld zu schaffen. Wenn du in einer Situation bist, die du nicht länger ertragen kannst – dann bitte tu dir selbst einen Gefallen und ändere sie. Es gibt kein „Das geht nicht“. Das ist eine selbstauferlegte Blockade, an der du dich und dein System negativ nährst – und dich von deiner Lebensessenz abspaltest.

 

Natürlich müssen wir erst bereit sein, um die Dinge in Angriff zu nehmen, die uns von unserer Lebensfreude und einem erstrebten Glück trennen.

 

Es gibt da so ein Prinzip:

„Wenn du noch nicht genug gelitten hast, dann bist du wahrscheinlich auch nicht wirklich bereit dafür, etwas zu ändern.“

 

Dieses Thema ist so umfangreich und Situationsbezogen auch so individuell. Daher kann ich dir anbieten, dich auf deinem Weg zu einer Entscheidung oder einer Lebensveränderung zu begleiten. Mich persönlich hat es durch viele Themen getrieben, an denen ich viel gelitten haben, Angst hatte und (ver)zweifelte. Doch ich habe mir immer die Frage gestellt: „Was macht mir mehr Angst – zu bleiben oder zu gehen – es zu lassen oder zu verändern?“ Wenn du dir diese Frage stellst und ehrlich auf dein Inneres hörst, wirst du eine wahrlich erlösende Antwort finden. Und diese Antwort und das Wissen, dass du in dir trägst, wird dir den Weg weisen. Hinaus von den Qualen, in denen du dich noch befindest...

 

Wenn du Hilfe brauchst, um dir selbst Klarheit zu schaffen, dann bin ich gerne für dich da. Mit persönlichen Terminen, Fernterminen, telefonischen und schriftlichen spirituellen Beratungen. Kompetent, einfühlsam und herzlich. Auch du schaffst es, diesen inneren Spagat in dir auszubalancieren, sodass du dich freier und glücklicher fühlen kannst als jemals zuvor.

 

Alles Liebe, Christina

 

Hast du ein Thema, das dich interessiert - und du möchtest, dass ich ein paar Zeilen darüber schreibe? Dann schreib mich bitte persönlich an. Entweder über das Kontaktformular auf www.dein-heilungsweg.com oder per E-Mail an christinas.mayr@gmail.com.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Christina Mayr, Dipl. Energetikerin & Medium

Johann-Böhm-Straße 8b

A-4651 Stadl-Paura

Mobil.: +43 699 18 11 40 64

E-Mail: christinas.mayr@gmail.com

Website: www.dein-heilungsweg.com

 

GESCHÄFTSZEITEN:
Dienstag bis Donnerstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
TERMINE NACH VEREINBARUNG!

 

Bankverbindung - Konto Christina Mayr
IBAN: AT60 3408 3000 0013 8453
BIC: RZOOAT2L083